Grund- und Förderschule
Das Ehepaar Irene und Rolf Grieshaber bereitete Rektorin Birgitta Stephan und Bürgermeisterstellvertreter Ingo Bauer sowie Lehrern, Schulbegleitern und Kindern mit der Auszeichnung für die Martin-Gerbert-Förderschule eine große Freude. Foto: Daniele Schüle   Groß war die Freude von Rektorin Birgitta Stephan, den Lehrern und Kindern der Martin-Gerbert-Förderschule im Bildungszentrum Bonndorf über die Auszeichnung für Schulen, die sich vorbildlich für die Förderung von Kindern mit Down Syndrom einsetzen und die Inklusion mit viel Aufwand fördern und vorantreiben.

FIS-Skisprung Weltcup Qualifikation 2017 und die Grundschule war dabei!   Am 08.12.2017 brachten drei Busse der Firma Vesenmayer ca. 150 Schülerinnen und Schüler der Grundschule zusammen mit ihren Lehrkräften und einigen Eltern nach Titisee-Neustadt. Die Kinder der Klassen drei und vier marschierten vom Bahnhof in Neustadt zur Skisprungarena. Dort belagerten sie die Stehplätze direkt an der Auslaufzone, um den Springern möglichst nahe zu sein und sie lautstark anzufeuern. Bereits in der Schule hatten sich die Klassen in den Fächern Bildende Kunst und Textiles Werken auf das Event vorbereitet und farbenfrohe, z.T. sehr individuelle Fanoutfits gebastelt.